Förderbescheid Schuster

Bürgermeister Thomas Schuster freut sich über den Zuwendungsbescheid der Regierung von Niederbayern zur Förderung des Aufbaus eines Hochgeschwindigkeitsnetzes in der Gemeinde Perasdorf in Höhe von 350.622 €. Damit kann nun auch die Gemeinde Perasdorf den Breitbandausbau realisieren und ist damit auf dem besten Weg zur „digitalen Autobahn“ – so der Minister, der das schnelle Internet als Grundstein für einen erfolgreichen ländlichen Raum bezeichnet.
Am Dienstag, 01. Dezember 2015 erhielten insgesamt 10 Kommunen aus dem Landkreis Straubing-Bogen und insgesamt 52 niederbayerische Gemeinden von Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder einen  Förderbescheid über insgesamt 19,8 Millionen Euro Förderung.  Die Gemeinde Perasdorf erhält eine Förderhöhe von 80 %. Zusätzlich beteiligt sich auch der Landkreis mit einer Projektförderung von 6,5 %  der staatlichen Fördermittel.

Förderbescheid andere Gde
Finanz- und Heimatminister Söder übergibt an die Bürgermeister der Gmeinden Atting, Haibach, Irlbach, Konzell, Mallersdorf-Pfaffenberg, Mitterfels, Parkstetten, Perasdorf, Perkam und Rain den Förderbeschied zum Breitbandausbau